Jede Stimme zählt
Tarifergebnis bei Staedtler erzielt!

Am 25.05.2021 stimmte die IG Metall Tarifkommission der drei Standorte dem Verhandlungsergebnis einstimmig zu.


In der digitalen Tarifkommissionssitzung wurde das Verhandlungsergebnis vorgestellt und diskutiert - es bestand Einigkeit darin, dass ein gutes Ergebnis für die Beschäftigten bei Staedtler erzielt werden konnte. Das Ergebnis würdigt das Engagement der Beschäftigten in der Corona Pandemie und legt auch den Fokus für die nächste Tarifrunde: Weitere Verbesserungen im Haustarifvertrag bei Staedtler.

 

Hier ein Überblick:

• Entgelterhöhungen von 1,4 Prozent ab dem 01.05.2021, mindestens aber 50 Euro.

• Corona-Prämie von 350 Euro für Vollzeit- Beschäftigte, 200 Euro für Auszubildende.

• Verhandlungsverpflichtung 2022: über zusätzliche Sonderzahlung mit Wahl zur Umwandlung in freie Tage.

• Laufzeit bis 30. April 2022.